Das Parfum

Das Parfum Roman als PDF-Download

Ansichten:

1556

Sprache:

Deutsch

Bewertung:

0

Abteilung:

Literatur

Seitenzahl:

206

Abschnitt:

Dramenromane

Größe der Datei:

2473397 MB

Buchqualität :

Exzellent

ein Buch herunterladen:

51

Benachrichtigung

Wenn Sie Einwände gegen die Veröffentlichung des Buches haben, kontaktieren Sie uns bitte [email protected]

Patrick Süskind wurde in der süddeutschen Alpenstadt Embach am Starnberger See geboren und studierte Geschichte in München. Sein Vater Wilhelm Emmanuel Suskind war Schriftsteller, Übersetzer und Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung, sein älterer Bruder Martin Suskind Journalist. Nach dem Abitur studierte Patrick von 1968 bis 1974 Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Danach arbeitete er an verschiedenen Werken und Orten und schrieb mehrere Kurzgeschichten und Drehbücher für Filme. Er hielt keine Reden über Yepetting, und er zog es vor, allein zu sein und sich vor den Lichtern des Ruhms zu verstecken, und er weigerte sich auch, Literaturpreise anzunehmen, die ihm verliehen wurden, wie zum Beispiel den Toucan-Preis. Am Abend der Premiere von Das Parfum nach seinem Roman war Suskind nicht anwesend. In dem Dialog, den er für Rossini geschrieben hat, schildert Suskind sarkastisch sein Privatleben: Die Filmfigur, ein Schriftsteller, weigert sich, für die Verfilmung seines Buches hoch bezahlt zu werden. Fotos von ihm findet er selten. 1987 erhielt Süskind den Gutenberg-Preis für den Siebten Frankophonen Buchsalon in Paris. Er lebt derzeit zwischen München und Paris und schreibt als freier Autor. Seine literarische Produktion: Das Parfum ist das berühmteste Werk von Patrick Suskind und wurde in etwa 46 Sprachen übersetzt, darunter Arabisch, übersetzt von Nabil Al-Haffar und herausgegeben von Dar Al-Mada, das fast 15 Millionen Mal verkauft wurde die Welt. Es wurde 2006 in einen Film unter der Regie des deutschen Regisseurs Tom Tykwer umgewandelt, und Dustin Hoffman kaufte die Rechte an dem Erzähler, um ihn für 10 Millionen Euro zu verfilmen. Suskind war auch Co-Autor mehrerer TV-Serien und Filme wie „On Finding“ und „Finding Love“. Der Beginn von Suskinds Ruhm kam 1981, als das Stück „Der Kontrabass“, ein Monodram in einem Akt, in der Spielzeit 1984 / 1985 mehr als 500 Vorstellungen zeigte und damit als das meistgespielte Stück der Geschichte galt deutschsprachigen Bühnen und ist eines der wichtigsten Stücke auf der Weltbühne. Das Stück ist ins Arabische übersetzt und wurde von dem ägyptischen Übersetzer Samir Jeries direkt aus dem Deutschen übersetzt und von einem der ägyptischen Verlage herausgegeben. Seine Werke: Der Kontrabassist 1981 Der Duft 1985 Die Taube 1987 Drei Geschichten 1995 Über Liebe und Tod 2006

Beschreibung des Buches

Das Parfum Roman pdf lesen und herunterladen von Patrick Süskind

Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders

Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig, außerdem vom Teufel besessen, wofür es untrügliche Indizien gebe: den fehlenden Duft, den unverwechselbaren Geruch, den Säuglinge auszuströmen pflegen.

Buchrezension

0

out of

5 stars

0

0

0

0

0

Book Quotes

Top rated
Latest
Quote
there are not any quotes

there are not any quotes

Mehr Bücher Patrick Süskind

Mehr Bücher Dramenromane

Die Radleys: Ein Vampirroman
Die Radleys: Ein Vampirroman
626
German
Matt Haig
Die Radleys: Ein Vampirroman Buch pdf lesen und herunterladen von Matt Haig
Ungeduld des Herzens
Ungeduld des Herzens
883
German
Stefan Zweig
Ungeduld des Herzens Buch pdf lesen und herunterladen von Stefan Zweig
Sternstunden der Menschheit. Zwölf historische Miniaturen
Sternstunden der Menschheit. Zwölf historische Miniaturen
769
German
Stefan Zweig
Sternstunden der Menschheit. Zwölf historische Miniaturen Buch pdf lesen und herunterladen von Stefan Zweig
Die Ermordung des Commendatore
Die Ermordung des Commendatore
634
German
Haruki Murakami
Die Ermordung des Commendatore Buch pdf lesen und herunterladen von Haruki Murakami

Add Comment

Authentication required

You must log in to post a comment.

Log in
There are no comments yet.