Biologie: Probleme — Themen — Fragen

Biologie: Probleme — Themen — Fragen Buch als PDF-Download

Ansichten:

597

Sprache:

Deutsch

Bewertung:

0

Abteilung:

Naturwissenschaft

Seitenzahl:

162

Abschnitt:

Biologie

Größe der Datei:

6789987 MB

Buchqualität :

Exzellent

ein Buch herunterladen:

54

Benachrichtigung

Wenn Sie Einwände gegen die Veröffentlichung des Buches haben, kontaktieren Sie uns bitte [email protected]

John Maynard Smith (1920-2004) war einer der bedeutendsten Evolutionsbiologen Großbritanniens. Seine Karriere erstreckte sich über ein halbes Jahrhundert, zunächst am University College London und ab 1965 an der University of Sussex. Ausgebildet in Eton, Cambridge (wo er einen ersten Abschluss in Ingenieurwissenschaften machte und während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg als Flugzeugstressman arbeitete) und UCL, zeigte er eine bemerkenswerte Fähigkeit, biologische Probleme zu erkennen und zu beschreiben und „zu rechnen“. : Maynard Smith brachte seine mathematischen Fähigkeiten und sein Vertrauen in Modelle aus seiner früheren Ausbildung und Ausbildung in die Biologie ein. An der UCL studierte und arbeitete er später bei Haldane, einem der Gründerväter des Neo-Darwinismus (der Verschmelzung von Darwins Theorie der natürlichen Auslese und der Mendelschen Genetik). Im Labor von Helen Spurway arbeitete Maynard Smith mit der Fruchtfliege Drosophila subobscura an der Genetik und beschäftigte sich später mit Fragen des Alterns und des Geschlechts. Nach seinem Umzug nach Sussex konzentrierte er sich zunehmend auf theoretische Fragen und veröffentlichte 1973 zusammen mit George R. Price eine wegweisende Arbeit über „The Logic of Animal Conflict“. Das Papier kombinierte Evolutionsbiologie und eine Idee aus der Ökonomie (Spieltheorie), um eine neue Art der Untersuchung des Verhaltens von Tieren vorzuschlagen: In der evolutionären Spieltheorie werden einzelne Tiere wie Spieler in einem Spiel gegeneinander ausgespielt. 1999 wurde Maynard Smith für seine Arbeiten zur evolutionären Spieltheorie mit dem Crafoord-Preis (das Äquivalent eines Biologie-Nobelpreises) ausgezeichnet. Maynard Smith war auch bekannt für seine erfolgreichen Bemühungen, die Evolutionsbiologie einem breiteren Publikum zu vermitteln, und schrieb 1958 sein erstes Buch „The Theory of Evolution“. eines seiner Bücher, das sich eher an ein Fachpublikum richtet (beide gemeinsam mit Eörs Szathmáry). Ab den 1960er Jahren trat er regelmäßig in Radio und Fernsehen auf und war häufiger Gast in der Radiosendung Who Knows?, in der ein Panel Fragen des Publikums beantwortete.

Beschreibung des Buches

Biologie: Probleme — Themen — Fragen Buch pdf lesen und herunterladen von John Maynard Smith

Mit der Existenz der Raumfahrt wird eine Frage überaus brisant: Wie sollen wir entscheiden, ob etwas lebU Wenn es in anderen Welten große und komplexe Objekte wie etwa Elefanten und Eichenbäume gäbe, wäre die Mehrzahl von uns vernünftigerweise davon überzeugt, diese als lebend ein- ordnen zu können. Weniger sicher sind wir im Falle kleiner und relativ simpler Objekte wie Viren und Bakterien, wobei die Schwierigkeiten weniger auf unseren Konzepten denn auf unseren nicht adäquaten Sinnesorganen beruhen. Hätten wir Augen mit der Fähigkeit zur Vergrößerung wie ein Elektronenmikroskop, würden wir ein Bakterium wahrscheinlich als lebend registrieren. Können wir ein brauchbares, präziseres Kriterium angeben 1

Buchrezension

0

out of

5 stars

0

0

0

0

0

Book Quotes

Top rated
Latest
Quote
there are not any quotes

there are not any quotes

Mehr Bücher John Maynard Smith

Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN
Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN
Biologie
696
German
John Maynard Smith
Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN Buch pdf lesen und herunterladen von John Maynard Smith

Mehr Bücher Biologie

Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte
541
German
Stephen Jay Gould
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte Buch pdf lesen und herunterladen von Stephen Jay Gould
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch
760
German
Stephen Jay Gould
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch Buch pdf lesen und herunterladen von Stephen Jay Gould
Der Daumen des Panda: Betrachtungen zur Naturgeschichte
Der Daumen des Panda: Betrachtungen zur Naturgeschichte
531
German
Stephen Jay Gould
Der Daumen des Panda: Betrachtungen zur Naturgeschichte Buch pdf lesen und herunterladen von Stephen Jay Gould
50 Schlüsselideen Hirnforschung
50 Schlüsselideen Hirnforschung
484
German
Moheb Costandi
50 Schlüsselideen Hirnforschung Buch pdf lesen und herunterladen von Moheb Costandi

Add Comment

Authentication required

You must log in to post a comment.

Log in
There are no comments yet.