Ein Prozent Vorteil: Wie wenig uns vom Affen trennt

Ein Prozent Vorteil: Wie wenig uns vom Affen trennt Buch als PDF-Download

Autor:

John Gribbin

Ansichten:

506

Sprache:

Deutsch

Bewertung:

0

Abteilung:

Naturwissenschaft

Seitenzahl:

288

Abschnitt:

Biologie

Größe der Datei:

5094919 MB

Buchqualität :

Exzellent

ein Buch herunterladen:

34

Benachrichtigung

Wenn Sie Einwände gegen die Veröffentlichung des Buches haben, kontaktieren Sie uns bitte [email protected]

John Gribbin ist ein britischer Wissenschaftsautor, Astrophysiker und Visiting Fellow für Astronomie an der University of Sussex. Seine Schriften umfassen Quantenphysik, menschliche Evolution, Klimawandel, globale Erwärmung, die Ursprünge des Universums und Biografien berühmter Wissenschaftler. Er schreibt auch Science-Fiction. John Gribbin schloss 1966 seinen Bachelor in Physik an der University of Sussex ab. Gribbin erwarb dann 1967 seinen Master of Science (MSc) in Astronomie, ebenfalls an der Univ. of Sussex und promovierte 1971 in Astrophysik an der University of Cambridge.
1968 arbeitete Gribbin als einer von Fred Hoyles Forschungsstudenten am Institut für Theoretische Astronomie und schrieb eine Reihe von Artikeln für New Scientist über die Forschung des Instituts und darüber, was schließlich als Pulsare entdeckt wurde.
1974 veröffentlichte Gribbin zusammen mit Stephen Plagemann ein Buch mit dem Titel The Jupiter Effect, das voraussagte, dass die Ausrichtung der Planeten in einem Quadranten auf einer Seite der Sonne am 10. März 1982 Gravitationseffekte verursachen würde, die Erdbeben im San auslösen würden Andreas Fault, der möglicherweise Los Angeles und seine Vororte auslöschte, distanzierte sich Gribbin in der Ausgabe des New Scientist Magazine vom 17. Juli 1980 von The Jupiter Effect und erklärte, er sei "um die Hälfte zu schlau" gewesen.
Im Februar 1982 veröffentlichten er und Plagemann The Jupiter Effect Reconsidered und behaupteten, der Ausbruch des Mount St. Helens im Jahr 1980 habe ihre Theorie trotz fehlender planetarer Ausrichtung bestätigt. 1999 wies Gribbin es zurück und sagte: „Ich mag es nicht und es tut mir leid, dass ich jemals etwas damit zu tun hatte.
1984 veröffentlichte Gribbin In Search of Schrödinger's Cat: Quantum Physics and Reality. Der Spectator Book Club beschrieb es als eines der besten der ersten Welle der Popularisierung der Physik, die Stephen Hawkings millionenfach verkauftem Buch A Brief History of Time vorausging Studium der Mathematik.
Im Jahr 2006 nahm Gribbin an einer Sendung von BBC Radio 4 als „Expert Witness“ teil. Moderator Matthew Parris diskutierte mit Professor Kathy Sykes und Gribbin darüber, ob Albert Einstein „wirklich ein ‚verrücktes Genie‘ war“.
Auf der World Conference of Science Journalists 2009 überreichte die Association of British Science Writers Gribbin den Preis für sein Lebenswerk.

Beschreibung des Buches

Ein Prozent Vorteil: Wie wenig uns vom Affen trennt Buch pdf lesen und herunterladen von John Gribbin

Das vorliegende Buch ist eigentlich ein Familienwerk, das relativ neue und bedeutende Ideen aus einem Bereich der Wissenschaft beschreibt, der beide Autoren interessiert: nämlich die Evolution des Menschen wie auch die seiner Psychologie. Der Leser wird sicherlich feststellen, daß es genug wissenschaftlich fundierte Gründe für dieses »JointVenture« gab, denn die Menschen wa-ren schon immer gut darin, sich zum Arbeiten zusammenzu- schließen und gemeinsam die Früchte ihres Erfolges zu genießen.Diese Erklärung entspringt jedoch nicht unbedingt dem Vergnü-gen, das wir beim gemeinsamen Schreiben des Buches hatten.Außerdem gibt es noch vier andere Personen, die viel weniger als wir von diesem Unternehmen profitiert, uns aber dennoch großmütig geholfen und unterstützt haben.

Buchrezension

0

out of

5 stars

0

0

0

0

0

Book Quotes

Top rated
Latest
Quote
there are not any quotes

there are not any quotes

Mehr Bücher John Gribbin

Auf der Suche nach Schrödingers Katze: Quantenphysik und Wirklichkeit
Auf der Suche nach Schrödingers Katze: Quantenphysik und Wirklichkeit
moderne Physik
680
German
John Gribbin
Auf der Suche nach Schrödingers Katze: Quantenphysik und Wirklichkeit Buch pdf lesen und herunterladen von John Gribbin
Ein Universum nach Maß: Bedingungen unserer Existenz
Ein Universum nach Maß: Bedingungen unserer Existenz
Astronomie
404
German
John Gribbin
Ein Universum nach Maß: Bedingungen unserer Existenz Buch pdf lesen und herunterladen von John Gribbin
Kinder der Eiszeit: Beeinflußt das Klima die Evolution des Menschen
Kinder der Eiszeit: Beeinflußt das Klima die Evolution des Menschen
Astronomie
512
German
John Gribbin
Kinder der Eiszeit: Beeinflußt das Klima die Evolution des Menschen Buch pdf lesen und herunterladen von John Gribbin
Unsere Sonne Ein Rätselhafter Stern: Erkenntnisse Und Spekulationen Der Astrophysik
Unsere Sonne Ein Rätselhafter Stern: Erkenntnisse Und Spekulationen Der Astrophysik
Astronomie
430
German
John Gribbin
Unsere Sonne Ein Rätselhafter Stern: Erkenntnisse Und Spekulationen Der Astrophysik Buch pdf lesen und herunterladen von John Gribbin

Mehr Bücher Biologie

Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN
Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN
726
German
John Maynard Smith
Evolution. Prozesse, Mechanismen, Modelle GERMAN Buch pdf lesen und herunterladen von John Maynard Smith
Biologie: Probleme — Themen — Fragen
Biologie: Probleme — Themen — Fragen
588
German
John Maynard Smith
Biologie: Probleme — Themen — Fragen Buch pdf lesen und herunterladen von John Maynard Smith
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte
557
German
Stephen Jay Gould
Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt: Essays zur Naturgeschichte Buch pdf lesen und herunterladen von Stephen Jay Gould
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch
793
German
Stephen Jay Gould
Der Falsch Vermessene MenschDer Falsch Vermessene Mensch Buch pdf lesen und herunterladen von Stephen Jay Gould

Add Comment

Authentication required

You must log in to post a comment.

Log in
There are no comments yet.