Autor Nozat Shamdeen

Nozat Shamdeen Buch als PDF-Download

Rezension:

Nummer. Bücher:

1

Um Nozat Shamdeen

Laden Sie alle Literatur und Bücher herunter Nozat Shamdeen pdf

Nawzat Salem Khalil Shamdin Agha, schreibt im Namen von Nawzat Shamdin. Er wurde am 1. August 1973 in der Gegend von Al-Faisaliah in der Stadt Mossul geboren, wo er sein Grundstudium abschloss, und erwarb in seiner ersten Sitzung einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften am Al-Hadba University College. Er arbeitete acht Jahre im juristischen Bereich, bevor er ihn verließ und sich voll und ganz dem Journalismus widmete. Nozat blieb in der Stadt Mossul, anders als der Rest seiner bekannten sunnitisch-kurdischen Familie, die sich in den letzten vier Jahrzehnten das Exil teilten oder in der Stadt Zakho im Nordirak blieben, der ursprünglichen Heimat der Familie. Anfang der neunziger Jahre begann er, kleine Ausschnitte in der Zeitung Al-Hadba und den Wochen- und Tageszeitungen Bagdads zu veröffentlichen, schrieb zu Beginn seiner Karriere Gedichte, wechselte dann in die Welt der Kurzgeschichten, schrieb und veröffentlichte viele davon in im Irak und im Ausland, und nahm an zwei Versionen des Buches (Stories from Niniveh) teil und erhielt Auszeichnungen. Nach 2003 arbeitete er als Redakteur in der Zeitung (Wadi Al-Rafidain), dann in (The Future of Iraq), und Ende 2004 arbeitete er als Reporter für die Tageszeitung Al-Mada in Mosul und setzte seine Arbeit bis März fort August 2014, bevor er mit seiner Familie nach Norwegen abreiste. Er veröffentlichte in diesen Jahren täglich in der Zeitung Al-Mada Tausende von Nachrichten, Berichten, Untersuchungen und Interviews über die Stadt Mossul. Während dieser Zeit arbeitete er als Reporter für die deutsche Niqash-Website, bis er im August 2014 deren Redakteur in der Hauptstadt Berlin wurde. Er veröffentlichte auf dieser Seite Dutzende Geschichten und Nachrichtenberichte und arbeitete auch als Korrespondent für das deutsche Wirtschaftsmagazin WPI, wo er zwischen 2009 und 2011 über die wirtschaftliche Frage von Mossul und die diesbezüglichen Herausforderungen der Stadt schrieb. Er arbeitete als Redakteur der irakischen Zeitung und als Leiter der Website der irakischen Nachrichtenagentur, aber seine wichtigste Tätigkeit war die Veröffentlichung der 36-seitigen Literaturmonatszeitung (Thaqafat). Es stellte die erste literarische Publikation dieser Art in Ninive dar, die ihre Türen ausnahmslos allen literarischen Federn öffnete, ob modernistisch, klassisch, politisch oder unabhängig. Zwischen 2004 und 2014 war Nawzat Shamdin Mitglied des Verwaltungsrats der General Union of Iraqi Writers and Writers und gewann drei Wahlen. Aufgrund seiner journalistischen Arbeit und seiner Kühnheit im Reden war er drei Attentatsversuchen ausgesetzt, von denen zwei unmittelbar bevorstanden, das erste in der Najafi-Straße im zehnten Monat des Jahres 2013 und dann einige Wochen später im nördlichen Al-Qusyat-Gebiet der Stadt Mossul. Daher beschloss er, mit seiner Frau und seinen drei Kindern als Gastautor in das Königreich Norwegen zu gehen, das ihm die Türen zum Geben öffnete, indem es ihm die Freiheit zum Schreiben und Reisen gewährte. Es war seine großartige Gelegenheit, das Thema Mosul anzusprechen, das er persönlich annahm, und er begann, durch europäische Hauptstädte zu touren, über das Unrecht zu sprechen, das ihnen widerfuhr, und dort erzählte er die Geschichte seiner Zerstörung. Er tat dies bei der Hauptstadtkonferenz in Stavanger, Norwegen, und in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam während der Icorn Conference, beim norwegischen Mawlid Festival und bei einer regulären Sitzung der Telemark-Regierung in Südostnorwegen sowie in der Gemeinde der Französische Hauptstadt Paris, und er tourte auch durch Schweden, Finnland, Deutschland, Dänemark, Tunesien und die Türkei, um ihn als seine Freunde und Bekannten mit dem Botschafter des Irak oder Mossuls zu bezeichnen. Shamdin bildete irakische Journalisten in Entwicklungsworkshops in der türkischen Hauptstadt Istanbul aus und lehrte am Higher Press Institute in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Shamdin veröffentlichte Ende 2014 ein Buch (We Are Coming Ya Atiq), das das erste Buch des Widerstands ist, das gegen die Besetzung der Stadt Mossul durch ISIS herausgegeben wurde, und es wurde in begrenztem Umfang verbreitet. Zuvor hatte er ein Buch mit Artikeln mit dem Titel (Mosul in Beijing) veröffentlicht, und Icorn und PEN International veröffentlichten für ihn ein Buch mit dem Titel (The Story of a Survivor from Mosul) in englischer Sprache, das in Europa vertrieben und von Alkranda herausgegeben wurde , Icorn und norwegische Websites, was ein langwieriger Dialog ist, der mit dem berühmten amerikanischen Journalisten Larry Sims geführt und im Auftrag von Mardan interpretiert wird. 2015 veröffentlichte er auch die zweite Ausgabe des Romans (Half a Moon) bei Moment House in London. Im selben Jahr veröffentlichte er seinen zweiten Roman (The Fall of the Crypt) beim Arab Institute for Studies and Publishing. Übersetzt in die kurdische, deutsche und englische Sprache.

شظايا فيروز
شظايا فيروز
Literarische Romane
4.3
492
Arabic
Literatur
شظايا فيروز Buch pdf lesen und herunterladen von Nozat Shamdeen