Autor Hisham Sharabi

Hisham Sharabi Buch als PDF-Download

Rezension:

Nummer. Bücher:

5

Um Hisham Sharabi

Laden Sie alle Literatur und Bücher herunter Hisham Sharabi pdf

Hisham Sharabi ist ein palästinensischer Denker, geboren am 4. April 1927 in Jaffa und gestorben am 13. Januar 2005 in Beirut. Er schrieb auf den Gebieten Philosophie, Soziologie und Literatur. Hisham Sharabi wurde in Jaffa geboren und verbrachte seine Kindheit zwischen Jaffa und Acre im Haus seines Großvaters. Er besuchte die Grundschule an der Friends School for Boys in Ramallah, absolvierte sein Studium am International College in Beirut und machte 1947 seinen Abschluss an der American University of Beirut. Während seiner Zeit an der American University in Beirut schloss er sich den Syrian Social Nationalist an Partei, wo er ein Weggefährte von Anton Saadeh war, und nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten von Amerika blieb er bis 1955 Leiter der Sektion der Syrischen Sozialnationalistischen Partei, als er sich aus ihr zurückzog. Nach der Hinrichtung von Antoun Saadeh in Beirut emigrierte er in die Vereinigten Staaten von Amerika, arbeitete dort als Professor für die Geschichte des modernen europäischen Denkens an der Georgetown University in Washington und veröffentlichte bis zum 19. Jahrhundert seine Bücher in englischer Sprache für das Universitätsstudium Day War im Jahr 1967, danach zog er 1970 nach Beirut und arbeitete im Palästinensischen Planungszentrum und als Gastprofessor an der American University of Beirut, die er jedoch aufgrund der Ereignisse des Bürgerkriegs im Libanon verließ. Er trug zur Gründung einer Reihe von Institutionen bei, die sich mit den Angelegenheiten der arabischen Welt und der palästinensischen Sache befassen, darunter das Center for Contemporary Arab Studies an der Georgetown University, das Center for Policy Analysis on Palestine in Washington und der Al-Quds Fund , eine palästinensische Organisation, die palästinensischen Studenten Stipendien vergibt. Er hat mehrere Bücher, darunter: Introductions to the Study of Arab Society (1975), in denen er behandelte: unser Sozialverhalten, die Struktur der Familie in der arabischen Gesellschaft, Abhängigkeit, Hilflosigkeit, Ausweichen, Bewusstsein und Veränderung, der arabische Mann und die zivilisatorische Herausforderung, der arabische Intellektuelle und die Zukunft. Arabische Intellektuelle und der Westen (1981) Während seines Aufenthalts in Beirut ins Arabische übersetzt Das patriarchale System (1988) Kulturkritik der arabischen Gesellschaft (1991) Die letzte Reise. Glut und Asche. Mit der Unterzeichnung des Oslo-Abkommens zwischen der Palästinensischen Befreiungsorganisation und Israel konnte Hisham Sharabi Jaffa besuchen und war begeistert von dem besagten Abkommen, wurde später aber bald zu einem der wichtigsten Gegner davon. 1998 beendete er seine Tätigkeit an der Georgetown University und zog nach Beirut, wo er am 13. Januar 2005 an Krebs starb.

الرحلة الأخيرة
الرحلة الأخيرة
Literarische Romane
4.3
501
Arabic
Literatur
الرحلة الأخيرة Buch pdf lesen und herunterladen von Hisham Sharabi
الجمر والرماد
الجمر والرماد
Literarische Romane
4.3
481
Arabic
Literatur
الجمر والرماد Buch pdf lesen und herunterladen von Hisham Sharabi
المثقفون العرب والغرب
المثقفون العرب والغرب
Literarische Romane
4.3
515
Arabic
Literatur
المثقفون العرب والغرب Buch pdf lesen und herunterladen von Hisham Sharabi
النقد الحضاري للمجتمع العربي
النقد الحضاري للمجتمع العربي
Literatur
4.3
397
Arabic
Literatur
النقد الحضاري للمجتمع العربي Buch pdf lesen und herunterladen von Hisham Sharabi
مقدمات لدراسة المجتمع العربي
مقدمات لدراسة المجتمع العربي
Literatur
4.3
429
Arabic
Literatur
مقدمات لدراسة المجتمع العربي Buch pdf lesen und herunterladen von Hisham Sharabi